Symbolbild
Symbolbild

Obdachloser wird zum Helden - er rettete zwei Kinder aus einem brennenden Haus!

News Team
Beitrag von News Team

Als er begriff, was los war, brach ein Obdachloser die Tür auf und rettete einen Jungen (10 Monate) und ein Mädchen (3) aus einem brennenden Haus. Die Feuerwehr bezeichnete ihn als Helden.

Wie retter.tv berichtet, ereignete sich der Vorfall in Las Vegas (USA, Nevada). Der Großvater der Kleinen hatte gerade gekocht, als plötzlich der Herd in Flammen stand. Der Großvater konnte sich zwar selbst rechtzeitig aus der Wohnung retten, doch sah er keine Möglichkeit mehr, zu seinen Enkeln vorzudringen.

In diesem Moment wurde ein Obdachloser zum Helden.


Als er begriff, was los war, reagierte er geistesgegenwärtig und brach eine Tür zur betreffenden Wohnung auf. Wenig später kam er mit den beiden Kindern aus dem brennenden Haus. Vermutlich rettete er dadurch deren Leben.