Hündin Molly sucht ein neues Zuhause.
Hündin Molly sucht ein neues Zuhause.Foto-Quelle: Tierschutzverein Berlin

Hündin ausgesetzt: Wer kann der krebskranken Molly eine würdige letzte Zeit bescheren?

News Team
Beitrag von News Team

Erst vor einer Woche wurde die Mischlingshündin Eddi ausgesetzt. Heute schockt ein neuer Fund die Berliner Tierfreunde. Eine Angestellte des Berliner Tierschutzvereins hat eine circa neun Jahre alte Beagel-Dame im Regen gefunden.

Hündin Molly wurde ausgesetzt.
Tierschutzverein BerlinHündin Molly wurde ausgesetzt.

Sie war an eine Laterne gebunden, neben einem Müllsack ausgesetzt. Molly, wie der Hund genannt wurde, hatte am ganzen Körper Tumore, starkes Übergewicht, schwere Infektionen an Augen und Ohren. Im Tierheim stellten die Helfer dann fest:

Molly hat Krebs!


Die Tierschützer vermuten, dass der Besitzer sich die 60 Euro Aufnahmegebühr sparen wollte. Der ehemalige Besitzer hat Molly ein paar alte Spielsachen und ein verdrecktes Hundekörbchen mitgegeben, wie es in der „B.Z. Berlin“ heißt.

Molly wartet neben einer Mülltüte und Spielzeug auf Rettung.
Tierschutzverein BerlinMolly wartet neben einer Mülltüte und Spielzeug auf Rettung.

Annette Rost, Sprecherin des Tierschutzvereins Berlin, sagt zu dem Fund:

"Ein schwaches und krankes Tier nicht persönlich bei uns abzugeben, sondern im Regen vor dem Tierheim einfach anzubinden, halten wir für verantwortungslos. Wir sind sehr traurig, dass die Hundeseniorin auf diese Weise ihre Familie verlieren musste."


Nun sucht das Tierheim ein neues Zuhause. Rost bittet:

"Wir hoffen inständig, dass sich noch jemand findet, der ihr für den letzten Lebensabschnitt ein liebevolles Zuhause geben möchte."

Teilt diesen Beitrag, damit Molly ein neues und liebevolles Herrchen findet. Sie soll in ihren letzten Tagen nicht davor Angst haben müssen, noch einmal ausgesetzt zu werden.

13057 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

An einen Pfosten gebunden: Tierquäler schauen Anna beim Sterben zu, doch die Hündin ist stärker

Mehr zum Thema