wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Notarzteinsatz am Hauptbahnhof in Osnabrück - Zugverkehr eingestellt

Notarzteinsatz am Hauptbahnhof in Osnabrück - Zugverkehr eingestellt

News Team
20.08.2018, 17:41 Uhr
Beitrag von News Team

Der Hauptbahnhof in Osnabrück war am Montagnachmittag aufgrund eines Notarzteinsatzes vorübergehend gesperrt. Dort wurde eine Person von einem Zug erfasst.

Nach Medienangaben ereignete sich der Vorfall gegen 13.45 Uhr auf Gleis 3. Ein Zug in Richtung Bremen habe beim Verlassen des Bahnhofs einen Bahn-Arbeiter erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Inzwischen ist der Osnabrücker Hauptbahnhof nach Medienangaben wieder frei.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren