wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
HORNBACH startet Rückruf: Krebserregender Stoff in Produkt entdeckt

HORNBACH startet Rückruf: Krebserregender Stoff in Produkt entdeckt

News Team
01.09.2018, 14:38 Uhr
Beitrag von News Team

Das Unternehmen Hornbach hat einen Rückruf gestartet. Betroffen sind die P3 Spanplatten (Verlegeplatten) mit Nut und Feder der Firma Kronospan CR.

Wie der Bau- und Gartenmarkt mit Sitz in Bornheim auf seiner Homepage mitteilt, kann es wegen des enthaltenen Stoffes (Formaldehyd) zu einer erhöhten Formaldehydkonzentration in der Raumluft kommen.

2006 konnte das Bundesamt für Risikobewertung dem Stoff eine krebserzeugende Wirkung nachweisen.

Hornbach ruft verschiedene P3 Spanplatten zurück.
Hornbach ruft verschiedene P3 Spanplatten zurück.

Von dem Rückruf betroffen sind folgende P3 Spanplatte (Verlegeplatte) mit Nut und Feder:


Artikelnummer: VP 14211132050625 / 8472522, EAN 8591000042081, 2050x625x13mm, Artikelnummer: VP 14211162050625 / 8472523, EAN 8591000042098, 2050x625x16mm, Artikelnummer: VP 14211191250625 / 8472524, EAN 8591000042142, 1250X625x19mm, Artikelnummer: VP 14211192050625 / 8472525, EAN 8591000042104, 2050x625x19mm, Artikelnummer: VP 14211222050625 / 8472526, EAN 8591000042111, 2050x625x22mm, Artikelnummer: VP 14211252050625 / 8472527, EAN 8591000042128, 2050x625x25mm, Artikelnummer: VP 14211282050625 / 8472528, EAN 8591000042135, 2050X625x28mm, Artikelnummer: VP 14211132050925 / 3847951, EAN 8591000041534, 2050x925x13mm, Artikelnummer: VP 14211162050925 / 3847956, EAN 8591000041541, 2050x925x16mm, Artikelnummer: VP 14211192050925 / 3847957, EAN 8591000041558, 2050X925X19mm, Artikelnummer: VP 14211222050925 / 3847961, EAN 8591000041565, 2050x925x22mm, Artikelnummer: VP 14211252050925 / 3847962, EAN 8591000041572, 2050x925x25mm Artikelnummer: VP 14211282050925 / 3847963, EAN 8591000041756, 2050x925x28mm,

Produktionsdatum: 01.01.2017 bis einschließlich 07.06.2018


Nicht verbaute oder verarbeitete Artikel aus Produktionschargen mit Produktionsdatum 01.01.2017 bis einschließlich 07.06.2018 nimmt Hornbach in den Filialen zurück. Dort wird der Kaufpreis zurückerstattet.

Produkt bereits verbaut, was nun?


Sollten Sie die zurückgerufenen P3 Spanplatten bereites verbaut haben, kann der Baumarkt für folgende Fälle eine Raumluftbelastung ausschließen:

  • Einbau im Fußoden als nichttragende Unterlage für Fliesen, Parkett, Laminat, PVC und weitere Beläge
  • Verwendung an Decken oder Wänden, sofern die P3 Spanplatten mit Keramikfliesen, Vinyltapeten, einem dampfdichten oder dampfbremsenden Anstrich (gilt auch für Tapeten) oder Wasser-Dampf-Diffusionssperren abgedichtet sind

Sollten die zurückgerufenen P3 Spanplatten bereites verbaut sein, sollten diese vorsorglich ausgetauscht werden. Nur so kann eine Gesundheitsgefahr vermieden werden.

Unter 06348 / 982061039 erreichen Sie den Kundenservice von Hornbach. Dieser ist von Montag bis Sonntag von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

76879 Bornheim auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren