Vollsperrung auf der A1 - Fahrbahn wegen Unfall blockiert
Vollsperrung auf der A1 - Fahrbahn wegen Unfall blockiertFoto-Quelle: Pixabay

Vollsperrung auf der A1 - Fahrbahn wegen Unfall blockiert - Mehrere LKW und Fahrzeuge beteiligt

News Team
Beitrag von News Team

Die Autobahn 1 ist nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen in Richtung Bremen gesperrt. Betroffen ist die Strecke zwischen dem Kreuz Lotte/Osnabrück und Osnabrück-Hafen. Mindestens zwei Menschen sind verletzt worden.


Die Polizei bittet alle Autofahrer, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Update um 14.20 Uhr: Auf Twitter informiert die Polizei, dass zwei Menschen verletzt sind: Ein Autofahrer sei in lebensgefährlichem Zustand, eine Beifahrerin habe sich schwere Verletzungen zugezogen. Die Fahrbahn soll erst am Abend wieder freigegeben werden.


Update um 12.40 Uhr: Offiziellen Angaben zufolge sind bei dem Unfall mehrere LKW sowie Wohnwagen-Gespanne beteiligt. Ein Fahrer ist eingeklemmt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis in die Nachmittagsstunden dauern.


LKW-Unfall auf der A2

Auch die Autobahn 2 ist am Dienstag gesperrt (wize.life berichtete). Dort hat es am Vormittag einen Unfall mit fünf LKW gegeben. Betroffen ist die Fahrbahn in Richtung Dortmund.

Mehr zum Thema