Karben: Hühnerstall brennt - Mindestens 5000 Tiere verendet
Karben: Hühnerstall brennt - Mindestens 5000 Tiere verendetFoto-Quelle: wize.life

Karben: Hühnerstall mit 5000 Tieren brennt - Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

News Team
Beitrag von News Team

Im hessischen Karben brennt ein Hühnerhof. Mindestens 5000 Tiere sind verendet, wie die Polizei mitteilte. Zunächst war sogar von vier mal so vielen ausgegangen worden.

Gegen 11.40 Uhr entdeckte ein Mitarbeiter den Brand und alarmierte die Rettungskräfte. Zwei Ställe sind nach derzeitigem Erkenntnisstand bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Manche Hühner konnten unmittelbar nach der Brandentdeckung noch gerettet werden.

Der Wert der Hühner wird auf 40.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden ist noch nicht absehbar. Die beiden Hühnerställe waren mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Die Löscharbeiten dauern noch. Nach bisherigen Erkenntnissen gibt es keine Verletzten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde eine Rundfunkwarnmeldung veranlasst.

61184 Karben auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen