wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Das Unternehmen hat einen Rückruf gestartet.
Das Unternehmen hat einen Rückruf gestartet.Foto-Quelle: Thomas Philipps

Erstickungsgefahr für Kinder: Thomas Phillips startet Rückruf

Von News Team - Donnerstag, 29.11.2018 - 14:26 Uhr

Der Sonderpostenhändler Thomas Philipps hat einen Rückruf gestartet. Betroffen ist folgendes Produkt:

Spielbar mit Ringen aus Holz


Thomas Phillips ruft diese Kinderspielzeug zurück.
Thomas PhillipsThomas Phillips ruft diese Kinderspielzeug zurück.

Art.-Nr.: 09596672
EAN: 2009596672002

Grund für den Rückruf ist die Größe der Kugeln. Wie das Unternehmen mit Sitz in Bissendorf auf seiner Homepage mitteilt, können diese von Kindern in den Mund genommen und verschluckt werden.

Es besteht Erstickungsgefahr!


Wer das Produkt bereits zu Hause hat und es umtauschen möchte, kann das in den Thomas Philipps Filialen tun. Dort wird der volle Kaufpreis erstattet.

Bei Online-Bestellungen wenden Sie sich bitte Telefonisch (05402 - 919110) oder per E-Mail (shop@thomas-philipps.de) an das Service-Team des Unternehmens.


Im Video: Rückruf - Aldi warnt vor eigener Süßigkeit

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren