wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Es wurde eine 250-Kilo-Bombe in München-Freimann gefunden.
Es wurde eine 250-Kilo-Bombe in München-Freimann gefunden.Foto-Quelle: News5

München: 2. FLIEGERBOMBE innerhalb kürzester Zeit gefunden – Entschärfung HEUTE

Von News Team - Mittwoch, 05.12.2018 - 08:03 Uhr

Am Dienstag wurde in der Infanteriestraße in München eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Gestern Abend konnte sie erfolgreich entschärft werden. Wie die Feuerwehr München via Twitter bekannt gibt, wurde am Abend eine weitere 250-Kilo-Fliegerbombe in Freimann entdeckt. Diese soll gegen 11 Uhr entschärft werden.


Die Evakuierung beginnt bereits um 8.30 Uhr.


Bürger, die für das Verlassen ihrer Wohnung Hilfe benötigen, können unter der Telefonnummer 19222 einen Krankentransporter anfordern. Betroffenen steht eine Akutbetreuungsstelle in der Keilberthschule (Keilberthstraße 6) zur Verfügung.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an das Infotelefon unter der 089-2353-55555.

Die Feuerwehr München hält die Menschen auf Twitter auf dem laufenden.

Im Video: TWC: Temperaturen sinken - Glätte-Gefahr am Mittwoch

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren