wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung auf A7 in Richtung Hamburg
Vollsperrung auf A7 in Richtung HamburgFoto-Quelle: wize.life

Vollsperrung auf A7 in Richtung Hamburg - Zwei Spuren wieder frei

Von News Team - Montag, 21.01.2019 - 09:26 Uhr

Hannover. Aufgrund eines Unfalls war die Autobahn 7 in Richtung Hamburg zwischen Hannover-Kirchhorst und Großburgwedel am Montagmorgen kurzzeitig gesperrt. Dort hatte ein Pkw mit einem Lkw kollidiert. Das teilte die Polizei Hannover auf Twitter mit:

Inzwischen ist laut der Vekehrsmanagement-Zentrale nur noch der rechte Fahrstreifen blockiert, wie die "Hannoversche Allgemeine" berichtet.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren