wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Offenbach: Mutter (44) in Auto erschossen - Das sagt der Anwalt der Familie  ...

Offenbach: Mutter (44) in Auto erschossen - Das sagt der Anwalt der Familie über den Verdächtigen

Von News Team - Samstag, 11.05.2019 - 13:14 Uhr

Offenbach (Hessen). Nach dem brutalen Mord an einer 44-jährigen Frau am Donnerstagabend meldet sich nun der Anwalt der Familie zu Wort. Der 42-jährige Verdächtige sei ein Bekannter der Familie, dem das Verhalten des Opfers jedoch nicht gepasst habe.

„Es ist ein Bekannter der Familie, ein Marokkaner mit kranken Motiven, der meint, er könne die Welt und die Frauen so regieren, wie es ihm passt“, sagte der Anwalt gegenüber „op-online“.

Sein Mandant und er seien erschüttert vom kaltblutigen Vorgehen des Täters. „Wir hoffen, dass er schnellstmöglich gefasst und Anklage wegen Mordes erhoben wird.“

Frau wartete auf ihr Kind, als sie ermordet wurde

Bei der Tat wurde das Opfer in ihrem Auto erschossen, als sie vor einer Kampfsportschule auf ihr Kind gewartet hatte. Der Täter feuerte aus einem Audi heraus (wize.life berichtete).

Nach dem Vorfall leitete die Polizei eine Großfahndung nach dem 42-Jährigen ein, die jedoch ohne Erfolg blieb. Nach dem mutmaßlichen Täter wird nach wie vor gesucht.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der (069) 80981234 entgegen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren