wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Niederträchtige Tat in Hamburg - Unbekannter zündet Haar von Obdachlosem an

Hamburg: Unbekannter zündet Haar von Obdachlosen an - Zeugin reagiert geistesgegenwärtig

Von News Team - Sonntag, 12.05.2019 - 12:29 Uhr

Schreckliche Attacke an den Landungsbrücken in Hamburg: Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der aus einer Personengruppe heraus am Samstagnachmittag einem 52-jährigen Obdachlosen das Haupthaar angezündet hat, während dieser auf einer Bank schlief.

Laut Polizei befand sich eine Englisch sprechende Gruppe in unmittelbarer Nähe des schlafenden 52-Jährigen. "Die augenscheinlich alkoholisierten Gruppenmitglieder sollen den 52-Jährigen angestoßen und angesprochen haben", so die Polizei. Ein Mann soll im weiteren Verlauf das Kopfhaar des Obdachlosen mit einem Feuerzeug angezündet haben, das sofort Feuer fing.

Passantin eilt sofort zu Hilfe

Eine Zeugin bemerkte dieses, schlug das Feuer mit der Hand aus und sprach den Täter darauf an. "Anschließend entfernte sich die gesamte Personengruppe in Richtung Brücke 10 und weiter in Richtung Davidstraße", berichtet die Polizei. Eine Fahndung blieb erfolglos.

Beschreibung des Tatverdächtigen:

  • 25 - 30 Jahre
  • ca. 1,70 Meter
  • europäische Erscheinung
  • dunkle kurze Haare
  • dunkler kurzer Bart
  • schwarze Steppjacke

Nach Zeugenaussagen könnte es sich bei der Personengruppe um britische Touristen gehandelt haben.

So geht es dem Opfer

Der 52-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, das er kurze Zeit später wieder verlassen konnte. Ein kleiner Teil seiner Kopfbehaarung wurde angesengt.

Zeugen bitte unter der 040/4286 56789 melden.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was sind das nur für Leute? Hoffentlich werden die gefunden und hart bestraft!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren