wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hannover: Kot-Anschlags-Serie - Täter benutzen Exkremente für ihre Taten (Sy ...

Hannover: Kot-Anschlags-Serie - Täter benutzen Exkremente für ihre Taten

Von News Team - Samstag, 25.05.2019 - 16:43 Uhr

Diese widerlichen Taten machen Fassungslos. Seit Januar benutzen unbekannte Täter Kot für ihre widerlichen und ekelhaften Taten. Jetzt bittet die Polizei um Hilfe bei der Fahndung nach der Kacke-Bande und sucht nach Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben.

Wie die Polizei Hannover berichtet, haben unbekannte Täter in den vergangenen Monaten mehrfach Fenster, Türen und Hauswände verschiedener Gebäude im Stadtgebiet mit Fäkalien verunreinigt. Betroffen sind vor allem Wohn- und Geschäftshäuser in den Stadtteilen List, Oststadt, Mitte und Vinnhorst. Insgesamt 20 Fälle sind der Polizei derzeit bekannt, die Beamten suchen nun Zeugen.

Begonnen haben die Taten Anfang Januar in der List und der Oststadt. Später meldeten Zeugen auch Verunreinigungen an Gebäuden in den Stadtteilen Mitte und Vinnhorst. Unter den betroffenen Häusern waren:

Oststadt

Sedanstraße Höhe Friesenstraße (13.05.2019)
Flüggestraße Höhe Wedekindstraße (01.05.2019 und 13.05.2019)

Mitte

Berliner Allee Ecke Leonhardtstraße (03.05.2019 und 13.05.2019)
Am Marstall Ecke Burgstraße (01.03.2019, 15.03.2019, 23.03.2019 und 03.05.2019.)

Zuletzt beschmierten die Täter in der Nacht zum Dienstag (21.05.2019) an der Podbielskistraße Höhe Günther-Wagner-Allee ein Gebäude.





Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter die Fäkalien mitgebracht haben müssen. Deshalb sucht die Polizei nun Zeugen, die Hinweise auf Personen geben können, die in den Abend- oder Nachtstunden mit Behältnissen wie beispielsweise Eimern oder Kanistern aufgefallen sind.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Rufnummer 0511 109- 2717 entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren