Behindertes Mädchen wurde geschlagen: Diese Rocker gaben ihm ein ewiges Vers ...
Behindertes Mädchen wurde geschlagen: Diese Rocker gaben ihm ein ewiges Versprechen!

Behindertes Mädchen wurde geschlagen: Diese Rocker gaben ihm ein ewiges Versprechen!

News Team
Beitrag von News Team

Ein kleines behindertes Mädchen ist auf dem Weg nach Haus zum Opfer einer fiesen Mobbing-Attacke geworden. Andere Kinder schubsten es in der US-Stadt Albuquerque hin und her. Dann schlugen sie auf das chancenlose Kind ein, das verletzt zu Hause ankam.

Als ein Rocker-Club in der Gegend von dem feigen Angriff hörte, machten sich die harten Jungs mit ihren Motorrädern auf den Weg.

Sie fuhren zum Haus des Kindes und holten es aus dem Haus. Dann versprachen sie dem Mädchen eines: "Du musst nie wieder Angst haben. Wir kümmern uns um deine Sicherheit. Ein Leben lang."

Die "Punishers" bestehen aus ehemaligen Polizisten, Soldaten und Krankenpflegern. Sie schlossen "ewige Freundschaft" mit dem Mädchen, das aus Sicherheitsgründen auf Wunsch ihrer Eltern anonym bleiben will.

Die Aktion der Rocker ereignete sich schon vor zwei Jahren. Doch noch immer wirkt das Versprechen, das sie geben. Derzeit geht die Story erneut durch die sozialen Netzwerke. Und mit ihr die klare Ansage an alle, die sich leichte Opfer herauspicken, um ihr schwaches Ego zu befriedigen:

Lasst Schwächere in Ruhe, denn es gibt immer Stärkere, die das Herz -
anders als ihr - am rechten Fleck haben!