Markus K. (50)
Markus K. (50)Foto-Quelle: Polizei Stadtallendorf

Markus (50) verließ seine Wohnung und kam nicht mehr zurück - er benötigt dringend ärztliche Hilfe

News Team
Beitrag von News Team

Stadtallendorf. Die Polizei sucht seit Dienstagnachmittag (23.5.) nach dem 50-jährigen Markus K. aus Stadtallendorf.

Markus K. (50)
Polizei StadtallendorfMarkus K. (50)

Der Mann verließ am Montagabend, 22. Mai gegen 20 Uhr seine Wohnung in Stadtallendorf und ist seither nicht mehr auffindbar. Ermittlungen sowie Suchmaßnahmen der Polizei und Feuerwehr brachten bisher keinen Erfolg. Bei der Fahndung kam auch ein Suchhund (Mantrailer) zum Einsatz. Der Vermisste ist auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Personenbeschreibung

  • 170 cm groß und schlank
  • kurze, braune Haare
  • trägt eine dunkle Jeans

Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. -----------------------------------------------------------------------------------------------------

Polizei rettet 42 Welpen aus den Fängen skrupelloser Tierquäler

Mehr zum Thema