Terminal nach Bomben-Verdacht am Flughafen Köln/Bonn wieder frei gegeben
Terminal nach Bomben-Verdacht am Flughafen Köln/Bonn wieder frei gegeben

Terminal nach Bomben-Verdacht am Flughafen Köln/Bonn wieder frei gegeben

News Team
Beitrag von News Team

+++ Update am 27.06.2017 um 17:53 Uhr +++

Nach Informationen des WDR ist das vorübergehend geräumte Terminal inzwischen wieder frei gegeben.


Ursprüngliche Meldung

Am Flughafen Köln/Bonn wurde bei der Durchleuchtung eines Gepäckstückes ein mutmaßlicher Sprengsatz angezeigt. Wegen eines technischen Defektes konnte das Gepäckstück nicht auf ein anderes Rollband umgeleitet werden. Es wurde dem Verdächtigen also wieder ausgehändigt - und der Unbekannte konnte damit entkommen!


Wie Focus Online berichtet, musste wegen des Zwischenfalls das gesamte Terminal 1 evakuiert werden. Jetzt müssen alle im Sicherheitsbereich befindlichen Personen erneut untersucht werden. In der Zwischenzeit wird der Flugverkehr über Terminal 2 abgewickelt.
--------------------------------------------------------------------------------------------

Motorradfahrer filmt seinen eigenen, schweren Unfall und will, dass es jeder als Warnung sieht

60549 Frankfurt am Main auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema