Symbolbild
Symbolbild

Triebtäter lockt Mädchen (14) in eine Falle im Park

News Team
Beitrag von News Team

Gießen - Unsittlich angegriffen und belästigt wurde eine 14 - Jährige vor etwa einer Woche im Bereich eines Grünstreifens zwischen den Parkplätzen Ringallee und Hallenbad.

Der Unbekannte saß offenbar dort auf einer Bank, als die 14 - Jährige am späten Dienstagabend (02.08.2017) an ihm vorbei lief. Der Unbekannte soll die Jugendliche angesprochen und offenbar dazu genötigt haben, in einen durch beschriftete Milchglaswände schlecht einsehbaren Bereich mitten auf dem Grünstreifen zu kommen. Dort soll es dann zu einem körperlichen Übergriff auf die 14 - Jährige gekommen sein.

Täterbeschreibung

Der Täter soll etwa 180 bis 185 Zentimeter groß und älter als 30 Jahre sein. Er soll Deutscher sein und graublonde Haare sowie einen Vollbart haben. Der Mann soll schwarz gekleidet gewesen sein und zwei Plastiktüten bei sich getragen haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555.

_______________________________________________________________

Polizei befreit Frau aus Händen von Vergewaltiger und Massenmörder

Ringallee 30, 35390 Gießen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema