Symbolbild
Symbolbild

An beliebtem Badesee - Lustgreis geilt sich an kleinem Mädchen auf!

News Team
Beitrag von News Team

Bochum (ots) - In den Mittagsstunden des 25. August (Freitag) wurde eine Streifenwagenbesatzung zum Ümminger See in Bochum-Langendreer gerufen.

Dort fiel einem Spaziergänger ein älterer Mann auf, der gegen 11.45 Uhr mit heruntergelassener Hose in einem Gebüsch stand. Diese Person schaute in Richtung eines spielenden Mädchens und nahm dabei sexuelle Handlungen an sich vor.

Täterbeschreibung

Der Mann ist ca. 70 Jahre alt, 185 cm groß, 80 bis 85 kg schwer, hat graue kurze Haare und trug eine blaue Satin-Sporthose sowie eine Jacke mit roten Ärmeln und der Aufschrift "AH Neuhäusel".

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung blieb erfolglos.

Das Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4120 (-4441 außerhalb der Bürozeit) um Hinweise auf die gesuchte Person.

________________________________________________________________________

Video-Fahndung nach Vergewaltigung! Polizei sucht mit Hochdruck nach diesem Mann

Ümminger See, 44894 Bochum auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema