Er hielt sein Feuerzeug an die Zapfsäule! Kripo sucht diesen jungen Mann!
Er hielt sein Feuerzeug an die Zapfsäule! Kripo sucht diesen jungen Mann!

Er hielt sein Feuerzeug an die Zapfsäule! Kripo sucht diesen jungen Mann!

News Team
Beitrag von News Team

Ein bislang unbekannter Mann ist verdächtig, am 25. März 2017, gegen 01:00 Uhr, ein brennendes Feuerzeug an den Zapfhahn einer Zapfsäule auf einem Tankstellengelände an der Friesdorfer Straße in Bonn gehalten zu haben. Nachdem der Zapfhahn kein Feuer fing, legte der Unbekannte ihn auf dem Boden ab und ging zurück zu einer Personengruppe an einer nahe gelegenen Bushaltestelle.

Im Anschluss bestieg der Tatverdächtige gemeinsam mit vier unverdächtigen Zeugen aus der Personengruppe die Nachtbuslinie N3 und wurde beim Einstieg videografiert. Eine weiße Schirmmütze verdeckt dabei das Gesicht des Mannes, weshalb dieses nicht erkennbar ist.

Da die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Brandgefahr bislang nicht zur Identifizierung des Tatverdächtigen geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Bilder von ihm veröffentlicht.

Wer Angaben zur Identität der Zeugen oder des Tatverdächtigen geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0228/15-0 in Verbindung.
___________________________

Mann fährt mit Familie auf Motorrad - dann macht sich das Ding selbständig!