Schock auf Sylt! Airbus A 320 schießt über die Landebahn hinaus
Schock auf Sylt! Airbus A 320 schießt über die Landebahn hinaus

Schock auf Sylt! Airbus A 320 schießt über die Landebahn hinaus

News Team
Beitrag von News Team

Ein Airbus A320 ist am Samstagmorgen nach der Landung auf Sylt über die Landebahn hinausgeschossen.

Die Maschine war um 7.23 Uhr in Düsseldorf gestartet. Die Landung in Westerland missglückte.

Ein Bekannter von Star-Koch Frank Rosin war im Ferienflieger. Er und die anderen Passagiere kamen mit dem Schrecken davon. Rosin postete Fotos des Unglücks.

Das Fahrwerk des Fliegers war im Erdreich steckengelieben. Die Passagiere konnten die Maschine auf dem an die Landebahn angrenzenden Acker verlassen.

---------

Video: Vier Kinder tot, weil ein Fahrer ins Handy schaute


Mehr zum Thema