Bombendrohung! Polizei evakuiert H&M und Einkaufsstraße im Zentrum von Köln
Bombendrohung! Polizei evakuiert H&M und Einkaufsstraße im Zentrum von Köln

Bombendrohung! Polizei evakuiert H&M und Einkaufsstraße im Zentrum von Köln

News Team
Beitrag von News Team

Nach einer Bombendrohung durch eine anonyme Anruferin ist die H&M-Filiale auf der Schildergasse in Köln am Montagnachmittag evakuiert worden. Das berichtet der "Express".
Eine Frau habe dem Kaufhaus mitgeteilt, dass in der Herrenabteilung eine Tasche mit einem Sprengsatz deponiert sei und explodiere.

Die Polizei räumte den Laden und evakuiert einen Teil der Einkaufsstraße.

Ein Sprengstoff-Spürhund soll nun Klarheit schaffen und den H&M-Markt untersuchen.

Um 17.45 Uhr folgte nach Informationen der "Bild" eine Entwarnung. Die Hunde haben nichts gefunden. Das Gebäude wurde wieder freigegeben.