Symbolbild
Symbolbild

Mädchen (6) entkommt Kindes-Entführer - sie berichtet Erschreckendes!

News Team
Beitrag von News Team

Der Mann hatte das Mädchen (6) mit einem perfiden Trick zu sich ins Auto gelockt. Die Flucht gelang der Kleinen mit der Hilfe eines anderen Mädchens. Jetzt jagt die Polizei den Unbekannten!

Wie das Nachrichten-Portal infranken berichtet, ereignete sich der Vorfall am Freitag (01.12.2017) in Würzburg in Unterfranken. Gegen 13 Uhr sei das Mädchen in der Johannes-Kepler-Straße von einem Unbekannten angesprochen worden. Er erklärte, dass er bei sich zu Hause ein kleines Kätzchen habe. Er würde das Mädchen mitnehmen und es ihr zeigen und sie anschließend heimfahren. Als das arglose Kind auf seinen Trick hereinfiel, hob er es auf den Beifahrersitz.

Als er selbst aber um das Fahrzeug herumging um selbst einzusteigen, wurde sie von einem anderen Mädchen gerettet.

Das Mädchen habe ihr aus dem Wagen geholfen und sie anschließend nach Hause gebracht. Der Mann habe die beiden Kinder dabei verfolgt und sogar an der Tür geklingelt. Weil die Oma des Mädchens im Keller gewesen sei, habe sie die Klingel nicht gehört und nicht geöffnet. Als die Kleien später ihrer Mutter von dem Vorfall berichtete, informierte diese sofort die Polizei.

Personenbeschreibung

Jetzt fahndet die Polizei nach einem schwarzen Pkw und einem Mann, der etwa 40 Jahre alt sei, deutsch spreche und schwarze Haare habe .

Die Polizei bittet um Zeugen um Hinweise.


__________________________________________________________________________

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Johannes-Kepler-Straße, 97074 Würzburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema