Anschlag auf Christen: Mindestens fünf Tote bei Attacke auf vollbesetzte Kir ...
Anschlag auf Christen: Mindestens fünf Tote bei Attacke auf vollbesetzte Kirche!

Anschlag auf Christen: Mindestens fünf Tote bei Attacke auf vollbesetzte Kirche!

News Team
Beitrag von News Team

Eine Woche vor Weihnachten: Bei einem Selbstmordanschlag auf eine Methodisten-Kirche in Pakistan sind mindestens fünf Menschen getötet und gut dreimal so viele verletzt worden, offenbar sechs von ihnen schwer. Die Attentäter hatten am Sonntagmorgen eine Kirche in der unruhigen südwestpakistanischen Stadt Quetta gestürmt.

Laut Innenminister der Region stürmten zwei Selbstmordattentäter auf die Kirche zu, als der Gottesdienst gerade begonnen hatte. Es folgte eine Schießerei mit Sicherheitskräften. Diese töteten einen der Angreifer. Der zweite jedoch sei bis zum Eingang durchgekommen, wo er sich in die Luft sprengte. Nach zwei flüchtigen Unterstützer wird gefahndet.

In Pakistan werden Christen immer wieder Ziel von islamistischen Anschlägen. In der Nähe der Kirche versammelten sich nach dem tödlichen Anschlag Demonstranten, um gegen die für sie lebensbedrohliche Lage zu protestieren.