Julia Esther H. (43)
Julia Esther H. (43)Foto-Quelle: Polizei

Julia H. (43) seit 11 Tagen vermisst: Sie leidet an Epilepsie und ist auf Medikamente angewiesen

News Team
Beitrag von News Team

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Frau aus dem Stadtteil Mannheim-Vogelstang. Die 43-jährige Julia Esther H. verließ am 7. Januar ihr Zuhause, eine Wohngruppe für begleitendes Wohnen, im Eberswalder Weg in Mannheim, in unbekannte Richtung und ist seither verschwunden.

Hinweise auf den Aufenthaltsort sowie Gründe ihres Verschwindens sind nicht bekannt. Frau H. leidet an Epilepsie und ist auf die regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen. Eine hilflose Lage kann nicht ausgeschlossen werden.

Personenbeschreibung:


ca. 160 groß, rund 110 kg schwer, dick, kurze, rot gefärbte Haare, trägt in der Regel eine Brille und war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens mit einer Jeans, einer schwarzen Jacke und schwarzen Schuhen bekleidet.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der 43-Jährigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Gefahr bei Aldi, Rossmann und dm – habt ihr diese Rückruf-Produkte noch im Schrank?

68309 Mannheim auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema