Sie galten seit Mitte Dezember als vermisst.
Sie galten seit Mitte Dezember als vermisst.Foto-Quelle: Polizei

Ehepaar in Garage einbetoniert - Schrecklicher Verdacht trifft Sohn und Schwiegertochter

News Team
Beitrag von News Team

Elfriede und Peter P. aus Schnaittach galten seit dem 13. Dezember 2017 als vermisst. Jetzt hat die Polizei wohl ihre Leichen gefunden.

Die beiden Körper wurden nach Informationen der "Bild" am Montagmittag im Anbau der Garage des Hauses des Paares gefunden. Beide waren dem Bericht zufolge einbetoniert. Die Leichen wurden mit einem Presslufthammer freigelegt.

Video: Die Polizei am Ort des Verbrechens

Die Polizei ging von einer Gewalttat aus und rückte deshalb mit schwerem Gerät an, um die Leichen zu suchen.

Sohn und Schwiegertochter festgenommen

Sohn und Schwiegertochter hatten die Eheleute vermisst gemeldet. Inzwischen stehen die beiden selbst unter Verdacht. Am Montagmorgen nahmen Spezialkräfte das Paar nahe der Autobahn fest. Es hatten sich während er Ermittlungen erhebliche Widersprüche ergeben.

Die Polizei ist mit einem Großaufgebot am Haus der Familie im Einsatz.

Die Beamten gruben auch den Garten des Hauses um, das der Sohn und seine Frau gemeinsam mit dem älteren Ehepaar bewohnt hatten.

91220 Schnaittach auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen