Symbolbild
SymbolbildFoto-Quelle: gemeinfrei

Verzweifelte Suche nach Lucas (6) beendet - Schulbub wurde gefunden

News Team
Beitrag von News Team

Lucas (6) hatte mit seiner Mutter ausgemacht, sie um 16:30 Uhr bei seiner Schule zu treffen. Doch seit Schulschluss fehlte jede Spur von dem Kind. Die Polizei setzte bei der Suche auch einen Hubschrauber ein.

Wie die Stuttgarter-Nachrichten berichten, wartete seine Mutter am späten Montagnachmittag in der Nähe von Lucas' Schule in der Röntgenstraße in Bad Cannstatt vergeblich auf ihren Sohn. Bald stellte sich heraus, dass Lucas zwar bis 16:30 Uhr in der Schule war, danach aber auch nicht selbständig nach Hause gelaufen war. Die alarmierte Polizei setzte bei der Suche sogar einen Hubschrauber ein, doch bislang blieb Lucas verschwunden.

Am Dienstagmorgen wurde Lucas endlich gefunden. Er lag schlafend in der Tagesstätte, bei der er sich mit seiner Mutter hatte treffen wollen. Ein Polizeisprecher erklärte:

Der Junge war die Nacht über in dem Kindergarten eingeschlossen und wurde kurz vor sechs Uhr von der Erzieherin beim Betreten der Einrichtung aufgefunden.

Warum das Schulkind in den Kindergarten gelaufen war, ist bisher noch unklar.

Röntgenstraße, 70190 Stuttgart auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema