Die vermissten Kinder
Die vermissten KinderFoto-Quelle: Polizei Bregenz

Vier Freunde (11 bis 13 Jahre) seit zwei Tagen vermisst! Was ist mit ihnen geschehen?

News Team
Beitrag von News Team

Sie sind befreundet und werden allesamt vermisst. Seit Mittwoch, 24. Januar, gegen 20 Uhr fehlt von Selina Stockhammer (13), Fatih Moser (13) und den Brüdern Jakob (11) und Noah Stöferle (12) jede Spur. Sie verschwanden laut "krone.at" aus einer Institution in Bregenz (Vorarlberg, Österreich).

Die Polizei auf nun auf Hinweise der Bevölkerung über den möglichen Aufenthaltsort der Kinder. Derzeit vermuten die Ermittler, dass das Verschwinden des Quartetts mit einer Wette zu tun haben dürfte.

Die vermissten Kinder
Polizei BregenzDie vermissten Kinder

Personenbeschreibung


Selina Stockhammer (13)

  • ca. 154 cm groß
  • lange blonde Haare meist zum Pferdeschwanz gebunden
  • weiß-rosa Skijacke mit Kapuze, ansonsten schwarz gekleidet

Fatih Moser (13)

  • ca. 155 cm groß
  • dunkelblonde Haare
  • schwarz gekleidet (Pulli, Jacke, Jogginghose, Schuhe)
  • schwarz-blaue Brille

Jakob Stöferle (11)

  • ca. 152 cm groß
  • dunkelblonde Haare
  • schwarzes T-Shirt mit weißem Aufdruck, schwarze Jogginghose mit roten Einsätzen am Fußteil, dunkle Turnschuhe

Noah Stöferle (12)

  • ca. 155 cm groß
  • blonde Haare
  • Militärjacke, dunkelblaue Jogginghose
  • Brille

Die Polizeiinspektion Bregenz (Tel. +43 (0) 59 133 8120) bittet um Hinweise.

Mutter erklärt ihrem Baby, warum sie es hergibt – Sie tut es aus Liebe

Mehr zum Thema