Die Polizei sucht diesen Mann.
Die Polizei sucht diesen Mann.Foto-Quelle: Polizei

Polizei sucht den Würger: Er drückte einer Frau den Hals zu, bis sie das Bewusstsein verlor

News Team
Beitrag von News Team

Dieser Mann hat eine 46-jährige Prostituierte bewusstlos gewürgt. Der Freier war bereits mehrmals Kunde der Frau - so auch am Abend des 19. Januar 2018 zwischen 19.30 Uhr und 20.30 Uhr. Der gewalttätige Freier besuchte das Bordell in der Breite Gasse in Frankfurt am Main.

Er fiel bei seinen bisherigen Besuchen nie negativ auf, wie die Polizei mitteilt.

An diesem Abend würgte er die Frau bis zur Bewusstlosigkeit.


Anschließend verließ er das Etablissement und ließ sie alleine zurück. Als die 46-Jährige gegen 20.30 Uhr wieder zu sich kam, kroch sie von ihrem Zimmer auf den Flur und rief um Hilfe. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Die Polizei sucht diesen Mann.
PolizeiDie Polizei sucht diesen Mann.

Die Prostituierte konnte Angaben für ein Phantombild des Täters machen.

Sie beschreibt den Mann als 35 bis 45 Jahre alt und 1 Meter 75 bis 1 Meter 80 groß. Er sei sehr schlank und habe eine auffallend helle Hautfarbe. Auffällig ist demnach auch die ovale Gesichtsform sowie das dunkle, volle und leicht gewellte Haar des Mannes. Er sprach Deutsch ohne Akzent.


Die Frankfurter Polizei bittet Personen, die Hinweise zu dem Täter geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst (Telefon 069-75553111) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

60313 Frankfurt am Main auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Mehrfachkiller, Axtmörder, Messerstecher: Polizei sucht Hinweise in besonders schweren Fällen

Mehr zum Thema