Flugzeug mit 71 Menschen an Bord vom Radar verschwunden
Flugzeug mit 71 Menschen an Bord vom Radar verschwunden

Flugzeug mit 71 Menschen an Bord vom Radar verschwunden

News Team
Beitrag von News Team

Ein russisches Flugzeug mit 71 Menschen an Bord ist vom Radar verschwinden. Die Maschine war in Moskau mit dem Ziel Orsk gestartet.

Nach Augenzeugenberichten stürzte die Antonov des Typs AN-148 in der Region Moskau bei Argunovo kurz nach dem Start ab. "Crew und Passagiere hatten keine Chance", wird eine Augenzeuge zitiert.

Es handelt sich um Flug #6W703 der Saratov Airlines.

Wenig später bestätigten Behörden den Absturz. Retter und Offizielle sind auf dem Weg zum Unglücksort. Es wurden Tote und Teile des über einen Kilometer hinweg verstreuten Wracks gefunden.


Mehr dazu hier in Kürze

Video: Flugzeug stürzt bei Landung in Türkei fast ins Meer