wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (55) tot auf Tankstellengelände gefunden: Es war ein Gewaltverbrechen!

Mann (55) tot auf Tankstellengelände gefunden: Es war ein Gewaltverbrechen!

News Team
25.07.2018, 15:10 Uhr
Beitrag von News Team

Ein 55-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen gegen 9.40 Uhr tot auf einem ehemaligen Tankstellengelände in der Dortmunder Nordstadt aufgefunden worden. Wie die Obduktion ergab, starb der Obdachlose durch Gewalteinwirkung mit einem scharfen Gegenstand.

Der 55-Jährige hatte regelmäßig auf dem Gelände übernachtet. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige (46 und 42 Jahre) vorläufig fest. Auch sie verkehren im Obdachlosenmilieu. Wie es zur Tat gekommen ist, ist bislang unklar.

Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02311327441 zu melden.

44135 Dortmund auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kinder ertrinken nach dem Schwimmen - Diese Warnsignale müssen Eltern kennen!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren