wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er fragte einen Jogger nach dem Weg - dann zückte der Unbekannte plötzlich e ...

Er fragte einen Jogger nach dem Weg - dann zückte der Unbekannte plötzlich eine Waffe

News Team
27.07.2018, 11:13 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei in Hildesheim sucht derzeit einen Mann. Der Unbekannte hat am 2. Juli 2018 gegen 20 Uhr einen 38-jährigen Jogger in der Robert-Bosch-Straße angesprochen. Er wollte den Weg zur nächsten Bushaltestelle wissen.

Als der Jogger antwortete, zog der Unbekannte plötzlich eine Schusswaffe.


Es kam zu einer Auseinandersetzung, in der der Täter dem 38-Jährigen mit der Waffe gegen den Kopf schlug. Das Opfer verpasste ihm mit letzer Kraft noch einen Fußtritt und flüchtete anschließend mit einer Kopfplatzwunde in Richtung Sportanlage in Neuhof.

Ein Polizeihubschrauber sowie mehrere Hunde konnten den Täter nicht finden.

Der Gesuchte wir wie folgt beschrieben:

Ca. 190 cm groß
Mitte 30 bis etwas über 40 Jahre
Normale Statur, schlank Sprach akzentfrei Deutsch
Schmale Kopfform Dunkelbraune, nach vorn gekämmte Haare, leicht lockig
Dreitagebart Kurze graue oder beigefarbene Hawaii-Hose
Hellgraues oder weißes T-Shirt
Rot-schwarze Sweatshirtjacke
Gebräunte Haut

Wer erkennt den Mann auf dem Phantombild oder weiß, wo er sich aufhält?


Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121/939-115 entgegen.

31134 Hildesheim auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Nach 21 Jahren: Tödlicher Unfall stellt sich als mysteriöser Mord heraus

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren