wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gifhorn: Camper mitten in der Nacht durch Explosionen geweckt - Dann finden  ...

Gifhorn: Camper mitten in der Nacht durch Explosionen geweckt - Dann finden sie das!

News Team
13.08.2018, 09:19 Uhr
Beitrag von News Team

Vergangenen Samstagmorgen, 11. August, wurden Besucher auf Campingplätzen im niedersächsischen Landkreis Gifhorn gegen 2 Uhr nachts von lauten Explosionen aufgeschreckt. Schließlich entdeckten sie unweit entfernt einen voll in Brand stehenden LKW am Krümmeweg in Wilsche.

Die alarmierte Feuerwehr rückte mit 65 Einsatzkräften an, um den abgestellten Sattelzug und nahegelegene Bäume zu löschen. An dem völlig ausgebrannten Gespann entstand ein Schaden von ca. 200.000 Euro.

LKW brennt völlig aus
LKW brennt völlig aus

Unter dem Gespann wurde der Boden durch eingedrungenen Löschschaum und ausgelaufenen Diesel verseucht und musste ausgekoffert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Krümmeweg, 38518 Gifhorn auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Mann kapert Passagier-Flugzeug, scherzt am Funk und stürzt ab

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren