wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fall Jitka: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt - Suche nach Frau aus Gronau HEUT ...

Fall Jitka: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt - Suche nach Frau aus Gronau HEUTE bei "Aktenzeichen XY"

News Team
22.08.2018, 20:00 Uhr
Beitrag von News Team

Seit vergangenem Oktober fehlt von Jitka Streubelova jede Spur. Zuletzt wurde die 51-Jährige in der Nacht von Samstag (21.10.) auf Sonntag (22.10.) in Gronau gesehen. Nun hat die Staatsanwaltschaft Münster eine Belohnung ausgesetzt.

Über den Fall berichtet die Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" am Mittwoch (22.08., 20.15 Uhr) im ZDF.

Beschreibung:

  • 1,72 Meter
  • lange, blonde Haare
  • kräftige Figur
Wo ist Jitka? 5000 Euro Belohnung ausgesetzt
Wo ist Jitka? 5000 Euro Belohnung ausgesetzt

Jitka Streubelova war mit einer braunen Daunenjacke, blauer Jeanshose und Schuhen mit seitlichem Reißverschluss bekleidet gewesen sein.

Für Hinweise hat die Polizei am Sendetag ab 19 Uhr bis 15 Uhr des Folgetages eine Hotline unter der Rufnummer 0251 275-4000 eingerichtet. Im Anschluss Hinweise bitte an 0251 275-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Die Belohnung ist nur für Privatpersonen, nicht für Beamte, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört, bestimmt. Über die Zuerkennung und Verteilung wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden.

48599 Gronau auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren