wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gescheiterte Vergewaltigung in Berlin: Unbekannter überfällt 27-Jährige - Je ...

Gescheiterte Vergewaltigung in Berlin: Unbekannter überfällt 27-Jährige - Jetzt jagt ihn die Polizei

News Team
22.08.2018, 08:46 Uhr
Beitrag von News Team

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Tatverdächtigen, der eine Frau in Berlin-Wedding attackiert und zu vergewaltigen versucht haben soll. Zeugen, die den Mann auf den Aufnahmen erkennen, werden gebeten, sich bei den Ermittlern zu melden.

Der Unbekannte steht im dringenden Verdacht, am Mittwoch, den 21. März 2018, vormittags, mit der Absicht sie zu vergewaltigen, eine 27-Jährige verfolgt und in einem Hausflur in Wedding gewaltsam angegriffen zu haben. Nur durch die massive Gegenwehr sowie Hilferufe der Frau ließ der Gesuchte von ihr ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Wer hat diesen Mann gesehen?

Fahndungsbild
Fahndungsbild

Fahndungsbild
Fahndungsbild
Fahndungsbild
Fahndungsbild

Er wird wie folgt beschrieben:

etwa 30 Jahre alt
etwa 175 cm groß
stämmige Figur
hat eine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen
trägt eine Tätowierung an der rechten Halsseite
war bekleidet mit einer schwarzen Adidas-Jacke mit goldenen Streifen, einer weißen Mütze, einer dunklen Hose und schwarzen Schuhen

Die Kriminalpolizei fragt:

Wer kennt den auf den Bildern abgebildeten Mann und kann Angaben zu seiner Identität oder seinen Aufenthaltsorten machen?

Wer kann weitere sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt das Fachkommissariat des Landeskriminalamts in Berlin-Tiergarten, Keithstraße 30, unter der Telefonnummer (030) 4664-913402, per E-Mail unter lka134@polizei.berlin.de oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

13347 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren