wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kassel: Paul-Julius-von-Reuter-Schule nach anonymen Drohanruf geräumt
Kassel: Paul-Julius-von-Reuter-Schule nach anonymen Drohanruf geräumtFoto-Quelle: wize.life

Kassel: Polizei räumte Schule nach akuter Bedrohung - Neue Bedrohung in Korbach

Von News Team - Mittwoch, 22.08.2018 - 10:23 Uhr

Anonymer Anruf: Am Mittwochmorgen ist die Paul-Julius-von-Reuter-Schule in Kassel von der Polizei geräumt worden. Ein Unbekannter drohte am Telefon gegen kurz nach 7 Uhr mit Gewalt.

"Um jedwede Gefahr auszuschließen hat die Polizei die Schule und die angrenzenden Straßen für Personen und Fahrzeuge abgesperrt", teilten die Beamten mit.

Mittlerweile konnte der Schulbetrieb wieder aufgenommen worden. Die Drohung stellte sich demnach als haltlos heraus.

Auch in Korbach ist unterdessen eine Drohung eingegangen. Dort wurde die Schule evakuiert. Ein Sprengstoffspürhund ist im Einsatz.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren