wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schock-Foto: Schleuser pfercht 26 Menschen in Kleintransporter - darunter 14 ...

Schock-Foto: Schleuser pfercht 26 Menschen in Kleintransporter - darunter 14 Jugendliche

News Team
22.08.2018, 17:55 Uhr
Beitrag von News Team

Dieses Foto ist ein Schock: Bundespolizisten aus Bad Düben haben bei einer Kontrolle auf der B17 Richtung Dresden eine erschreckende Entdeckung gemacht: 26 Menschen in einem Kleintransporter.

Wie die Bundespolizei am Mittwoch über den Vorfall vom Vortag mitteilt, hatte sich der Fahrer der Kontrolle widersetzen wollen, indem er aufs Gas drückte. Den Beamten gelang es trotzdem, das Fahrzeug zu stoppen. Neben dem Fahrer - einem 22-jährigen Slowaken - waren weitere 26 Personen im Kleintransporter.

Bei ihnen handelte es sich um vietnamesische Staatsangehörige (14 Jugendliche, zwei Heranwachsende, zehn Erwachsene), die keine Ausweisdokumente bei sich hatten. "Die Insassen mussten mehrere Stunden ungesichert auf dem Boden im Fahrzeug verbringen", teilte die Bundespolizei mit. Die Festnahme des Schleusers erfolgte noch vor Ort.

Die Fahrzeuginsassen wurden im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen in die Diensträume der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

01819 Kurort Berggießhübel auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren