wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Tragische Wende im Vermisstenfall Jeff F. (32) - Angehörige finden verweste Leiche

News Team
26.08.2018, 11:04 Uhr
Beitrag von News Team

Der seit dem 2. August in den bayerischen Voralpen vermisste Wanderer Jeff F. (†32) ist offenbar tot. Laut „Bild“ fanden Angehörige und Bekannte der Familie eine skelettierte Leiche an der Benediktenwand. Im Rucksack des Toten befand sich der Pass des 32-Jährigen.


Die Familie war nach dem Verschwinden des jungen Mannes nach Bad Tölz gereist und auf eigene Faust zu suchen. Über Facebook rekrutierten Mutter Kathy und Ehefrau Selena freiwillige Helfer.

Obduktion steht noch aus


Zwar ist die Leiche aufgrund des Verwesungszustandes nicht eindeutig identifizierbar und eine Obduktion steht noch aus, doch die Familie ist sich bereits sicher, dass es keine Hoffnung mehr gibt.

Mit gebrochenem Herz muss ich euch sagen, dass wir Jeff gefunden haben

, schrieb die Mutter in der Facebook-Gruppe.

Jeff, unser Sohn, Ehemann, Bruder, Verwandter und Freund kommt heim.

Videobotschaft als letztes Lebenszeichen


Der leidenschaftliche Wanderer wollte den sogenannten Traumpfad von München nach Venedig in 31 Tagen zu Fuß bewältigen. Am 2. August schickte er noch eine 18-sekündige Videobotschaft vom Panorama-Restaurant Brauneck an seine Frau. Es war das letzte Lebenszeichen des 32-Jährigen. Denn bei seiner reservierten Unterkunft, der Tutzinger Hütte, kam er nie an.

Tagelang suchte die Bergwacht Lenggries nach dem Kanadier – vergeblich. Jetzt machten ausgerechnet Angehörige den traurigen Fund. Die Leiche lag unterhalb eines Wanderweges an der Südseite der Achselköpfe. Die Ermittler gehen davon aus, dass Jeff vom geplanten Weg abgekommen und ca. 60 bis 100 Meter abgestürzt war.

83661 Lenggries auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren