wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Duisburg: Internet-Schönheit sticht Mann nieder - Düsseldorfer flieht in sei ...

Duisburg: Internet-Schönheit sticht Mann nieder - Düsseldorfer flieht in seinen Wagen

News Team
27.08.2018, 12:46 Uhr
Beitrag von News Team

In Duisburg ereignete sich am Sonntagabend (26.8.2018) ein blutiger Zwischenfall. Als ein Düsseldorfer sich mit einer Frau von einem Dating-Portal treffen wollte, hatte diese eine Freundin dabei - und ein Messer.

Wie die Polizei Duisburg meldet, hatten die beiden online vereinbart, dass der Mann für das Treffen 750 Euro zahlen solle. Am ausgemachten Treffpunkt in Duisburg erschien die junge Frau dann aber mit einer Begleiterin und forderte das Geld im Voraus. Als der Mann das nicht machen wollte, zog eine der beiden plötzlich ein Messer und verletzte ihn damit.
_________________________________________

Im Video: Absurde Dating-Profilfotos


_________________________________________

Daraufhin flüchtete er zu seinem Pkw und konnte zu seiner Wohnanschrift fahren. Von dort alarmierte er einen Rettungswagen. Nach ambulanter Behandlung wurde der Geschädigte aus dem Krankenhaus entlassen. Die Duisburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

47051 Duisburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren