wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Der Verletzte alarmierte noch selbst den Rettungsdienst
Der Verletzte alarmierte noch selbst den RettungsdienstFoto-Quelle: Pixabay

Messerangriff in Denkendorf: Schwer verletzter Mann (20) auf der Straße gefunden

Von News Team - Sonntag, 02.09.2018 - 11:25 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen ist in Denkendorf (Kreis Esslingen) ein 20-jähriger Mann mit schweren Messerstichverletzungen auf der Rechbergstraße gefunden worden. Das berichtet die "Esslinger Zeitung".

Das Opfer habe laut Polizei gegen 5 Uhr selbst den Notruf gewählt. Es ist bislang jedoch unklar, was genau passiert ist. "Wir haben keinerlei Hinweise auf Täter", sagte ein Polizeisprecher. "Aber unsere Ermittlung und Spurensicherung ist dran."

Der Verletzte konnte bislang nicht vernommen werden.

VIDEO! Demos in Chemnitz: Mindestens 25 Straftaten und neun Verletzte

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren