wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach Streit mit Bruder spurlos verschwunden – Wer hat den 13-jährigen Adrian ...

Nach Streit mit Bruder spurlos verschwunden – Wer hat den 13-jährigen Adrian B. gesehen?

News Team
06.09.2018, 09:00 Uhr
Beitrag von News Team

Die Dresdner Polizei sucht derzeit nach dem 13-jährigen Adrian B. Der Junge aus Dresden-Briesnitz wurde zuletzt an der Haltestelle Königsheimplatz im Bereich der Uniklinik gesehen.

Seit Streit verschwunden


Dort trennte er sich nach Angaben der Ermittler nach einem Streit von seinem Bruder und ist seitdem spurlos verschwunden.

Adrian ist etwa 175 cm groß und wirkt etwa zwei Jahre älter, als er tatsächlich ist. Er ist schlank und hat kurze blonde Haare. Er trug eine Brille und war mit einer schwarzen Hose sowie einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet. Außerdem hatte er eine kleine Umhängetasche bei sich.

Wer hat den 13-Jährigen in letzter Zeit gesehen oder weiß, wo er sich derzeit aufhält?

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

01157 Dresden auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Deutschlands Langzeitvermisste - Von diesen Kindern und Jugendlichen fehlt seit Jahren jede Spur

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren