Polizei sucht Zeugen
Polizei sucht Zeugen

Mann auf Gleise geschupst – Polizei sucht Zeugen eines versuchten Tötungsdeliktes

News Team
Beitrag von News Team

Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss braucht dringend die Hilfe der Bevölkerung. Am Mittwoch (29. August 2018) kam es an einem Bahngleis zu Streit zwischen mehreren Personen.

Tatort: Bahnhof Neuss Nord – Bahngleis
Tatzeit: Zwischen 20.45 Uhr und 21.15 Uhr



Bei der Auseinandersetzung wurde ein Mann schwer verletzt. Ein anderer fiel während des Konfliktes auf die Gleise. Nach dem Vorfall verschwanden die beteiligten Personen vom Bahnhof.

Zeugen gesucht


Um den Fall zu lösen ist die Mordkommission auf Zeugen hingewiesen.

Wer hat am 29. August 2018 etwas am Bahnhof mitbekommen?


Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.: 02131/300-0 an die Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.
41469 Neuss auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Wer erkennt ihn an der Stimme? Anrufer gibt Hinweis zu Leiche von vermisstem Mädchen (14)

Mehr zum Thema