wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
DREIST: Mann schubst Passanten auf U-Bahn-Gleis in Köln - Überwachungsvideo  ...

DREIST: Mann schubst Passanten auf U-Bahn-Gleis in Köln - Überwachungsvideo zeigt die Tat

News Team
07.09.2018, 10:00 Uhr
Beitrag von News Team

Nach einem dreisten Vorfall am U-Bahnsteig Venloer Straße in Köln, bei dem ein bislang unbekannter Mann eine Person auf die Gleise gestoßen hat, sucht nun die Polizei mit der Aufnahme einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Wie auf dem Überwachungsvideo vom 28. Juni zu sehen ist, schubst der mit weißem T-Shirt, schwarzer kurzer Hose und weißer Mütze bekleidete Mann beim Vorbeigehen und ohne ersichtlichen Grund einen wartenden Passagier in das U-Bahn-Gleisbett. Dann läuft er weiter, als ob nichts passiert wäre.

Nach ersten Ermittlungen soll sich der Unbekannte vor der Tat mit einer Frau auf dem Bahnsteig neben der dortigen Treppe gestritten haben. Auch davor soll der Mann bereits erfolglos versucht haben, durch Anrempeln einen Mann auf die Gleise zu schubsen.

Trotz intensiver Arbeit der Polizeibeamten war es bisher nicht möglich, den Täter zu identifizieren. Die Ermittler des Kölner Kriminalkommissariats 53 bitten deshalb alle, die Hinweise zu dem gesuchten Mann machen können, sich an die Polizei unter der Telefonnummer (0221) 2290 zu wenden.

Update um 15.35 Uhr: Nach Informationen der Polizei hat sich der gesuchte Mann am Nachmittag des 7. September freiwillig den Beamten in Ehrenfeld gestellt. Die Fahndung wurde gelöscht.

feb

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren