wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
17-Jährige will mit Ex-Freund reden - Seine Komplizen tauchen auf und gehen  ...

17-Jährige will mit Ex-Freund reden - Seine Komplizen tauchen auf und gehen mit Messer auf sie los

News Team
07.09.2018, 14:43 Uhr
Beitrag von News Team

Grausamer Überfall auf eine 17-Jährige in Duisburg: Als die junge Frau am Donnerstag zusammen mit einem Ex-Freund auf einer Wiese am Rhein spazieren ging, tauchten drei maskierte Männer auf und schlugen zusammen mit dem Ex-Freund plötzlich auf sei ein.

Nach Informationen der Polizei wollte die junge Frau mit dem Ex-Freund über ihre Beziehung sprechen. Als sie das Vorflutgelände „Am Damm“ verlassen hatten, tauchten drei Bekannte des Mannes auf und gingen zusammen mit diesem auf sie los. Auch mit einem Messer sollen sie die 17-Jährige verletzt haben.

Zum Glück konnte die junge Frau aber entkommen und rettete sich in den Garten eines Ehepaars (53, 59). Die beiden leisteten ihr Erste Hilfe und alarmierten die Polizei. Mit einem Rettungswagen kam die 17-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Haupttäter festgenommen

Einen der mutmaßlichen Täter, den 16 Jahre alten Freund der verletzten Frau, konnte die Polizei noch am Donnerstagabend verhaften. Am Morgen des 7. September wurde ein zweiter Angreifer im Alter von 15 Jahren festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

IM VIDEO | Vermisste Maria (18) nach 5 Jahren heimgekehrt - Polizei nimmt ihren Begleiter (58) fest

feb

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren