wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gelsenkirchen: Wer kennt diese beiden?

Gelsenkirchen: 5 Unbekannte wollen 14-Jährigen ausrauben - einer schlägt ihn mehrfach mit der Faust

Von News Team - Mittwoch, 19.09.2018 - 13:05 Uhr

Insgesamt 5 Unbekannte haben versucht, einen 14-jährigen Jugendlichen aus Gelsenkirchen auszurauben. Nun sucht die Polizei mit Fahndungsfotos nach den Tätern.

Wie die Beamten an diesem Mittwoch über den Vorfall vom 31. Mai 2018 an der Straßenbahnhaltestelle Buerer Straße in Gelsenkirchen-Horst berichteten, schlug einer der Angreifer mehrfach mit der Faust auf den 14-Jährigen ein und verletzte ihn dabei. Ziel war es, an dessen Geld und Tasche zu kommen.

"Die Überwachungskameras an der Haltestelle zeichneten zwei der mutmaßlichen Täter bei der Tat auf", so die Polizei. Das Amtsgericht Gelsenkirchen gab diese Bilder nun zur Veröffentlichung frei.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu den hier abgebildeten Personen und/oder zu ihrem Aufenthaltsort machen können.

Gelsenkirchen: Täter 1
Polizei GelsenkirchenGelsenkirchen: Täter 1
Gelsenkirchen: Täter 2
Polizei GelsenkirchenGelsenkirchen: Täter 2

Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-7512 (Kriminalkommissariat 15) oder - 8420 (Kriminalwache).

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren