wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dietzenbach: Möglicher Sprengstoff in Wohnung entdeckt - Umgebung und Grunds ...

Dietzenbach: Möglicher Sprengstoff in Wohnung entdeckt - Umgebung und Grundschule geräumt

News Team
19.09.2018, 13:36 Uhr
Beitrag von News Team

In einer Wohnung im hessischen Dietzenbach wurde am Mittwochmorgen ein verdächtiges Objekt entdeckt. Es sollte sich offenbar um einen Sprengsatz handeln. Die Umgebung und eine benachbarte Grundschule wurden sicherheitshalber geräumt.


Der verdächtige Gegenstand wurde im Zuge einer geplanten Festnahme in einem Haus am Theodor-Heuss-Ring entdeckt. Ob es sich bei dem Objekt tatsächlich um einen Sprengsatz handelte, war zunächst unklar. Der Kampfmittelräumdienst führte in den Mittagsstunden seine Untersuchungen durch.

Update um 14 Uhr: Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem verdächtigen Objekt nicht um einen Sprengsatz. Die Hausräumung bleibt aber bis zum Abschluss aller Maßnahmen bestehen.
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren