wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vermisstensuche in Halle findet glückliches Ende - Dominik (6) wieder bei se ...

Vermisstensuche in Halle findet glückliches Ende - Dominik (6) wieder bei seiner Mutter

News Team
20.09.2018, 17:43 Uhr
Beitrag von News Team

Der 6-jährige Junge, der heute Nachmittag in Halle-Hesseln nach dem Schulbesuch vermisst wurde, ist wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Starke Polizeikräfte mit der Unterstützung eines Diensthundführers mit Mantrailing-Hund hatten ab 14.20 Uhr nach dem Jungen gesucht. Er war mit einem Bus von der Grundschule nach Hause gefahren, aber dort nicht angekommen. Zuletzt wurde er gegen Mittag in der Straße "Auf dem Felde" gesehen, danach verlor sich seine Spur.

Mit neun Streifenwagen war die Polizei im Halle-Hesseln unterwegs, um den Jungen zu suchen. Gegen 17 Uhr hatten die Suchmaßnahmen Erfolg, eine Anwohnerin der Straße " Auf dem Felde" meldete sich bei den Polizeibeamten, weil sie gesehen hatte, dass der gesuchte Junge im Nachbarhaus mit seinem Freund spielte. Er ist wieder wohlbehalten in der Obhut seiner Mutter.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren