wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau sticht Kinder nieder: Mehrere Verletzte bei Messerattacke in Betreuungs ...

Frau sticht Kinder nieder: Mehrere Verletzte bei Messerattacke in Betreuungseinrichtung in New York

News Team
21.09.2018, 12:32 Uhr
Beitrag von News Team

Eine schreckliche Gewalttat hat sich am frühen Freitagmorgen in einer Kinder-Betreuungseinrichtung im New Yorker Stadtteil Queens ereignet. Eine Frau hat mindestens fünf Menschen, darunter drei Kinder, durch Messerstiche verletzt.

Verletzt wurden zwei Mädchen und ein Junge. Eines der Mädchen befindet sich in einem kritischen Zustand, wie die Polizei mitteilte. Keiner der Verletzten schwebe in Lebensgefahr.

Eines der Opfer ist Vater eines Kindes, bei der Frau handelt es sich um eine Mitarbeiterin der Einrichtung.

Die Tatverdächtige wurde festgenommen. Die 52-Jährige war im Keller des Hauses gefunden worden. Sie hatte sich selbst Schnittverletzungen zugefügt. Über das Motiv der Angreiferin herrscht Unklarheit.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
alle gnadenlos überfordert, egal wo man hinschaut.
  • 21.09.2018, 12:46 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren