Klassenfahrt in NRW: Nackte Frau in Wald löst Panik aus
Klassenfahrt in NRW: Nackte Frau in Wald löst Panik ausFoto-Quelle: Pixabay

Klassenfahrt in NRW: Nackte Frau in Wald löst Panik aus

News Team
Beitrag von News Team

Gruselgeschichte oder nackte Wahrheit? Bei einer Nachtwanderung von Siebtklässlern in Hagen (Nordrhein-Westfalen) soll es am Mittwoch zu einem skurrilen Zwischenfall gekommen sein: Mehrere Schüler wollen eine unbekleidete Frau in einem Wald gesehen haben. Die vermeintlich nackte Lady löste Panik bei den Kindern aus.

Denn zuvor sollen sie sich Gruselgeschichten erzählt haben. Als die Klasse dann nach Einbruch der Dunkelheit zusammen mit den Betreuern in den Wald ging, kam es zu der „Erscheinung“. Mehrere Schüler wurden nervös, einige hyperventilierten - Massenpanik brach aus. Den Betreuern blieb nichts anderes übrig, als die Polizei zu benachrichtigen, wie die „Bild“ berichtet.

Die Beamten suchten den Wald ab, eine nackte Frau konnten sie jedoch nicht (mehr) finden. Ebenfalls alarmierte Notärzte kümmerten sich währenddessen um die verängstigten Schüler, auch die Eltern wurden vorsichtshalber benachrichtigt. Die Klassenfahrt wurde schließlich abgebrochen, noch in der Nacht kamen die Kinder wieder nach Hause.

IM VIDEO | Vom Vater ermordet? Helft der Polizei bei der Suche nach David

feb