wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei sucht Sex-Täter: Sie rauben ihr Opfer aus und vergehen sich dann an  ...

Polizei sucht Sex-Täter: Sie rauben ihr Opfer aus und vergehen sich dann an ihm

News Team
27.09.2018, 13:38 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei in Neuwied sucht seit Juli zwei Männer. Sie sollen eine 29-Jährige nach einem Straßenfest am 7. Juli 2018, gegen 00:50 Uhr, im Carmen-Sylva-Garten mit sieben weiteren Männern bedrängt haben.

Die beiden Tatverdächtigen traten besonders aus der Gruppe hervor, wie die Beamten schreiben. Einer der Männer riss der Frau die Handtasche aus der Hand und entnahm 150 Euro.

Sexuelle Handlungen


Anschließend stießen sie die 29-Jährige zu Boden. Einer der beiden Männer hielt sie fest, der andere nahm währenddessen sexuelle Handlungen an ihr vor. Als sie der Frau danach noch ihre rosegoldene Halskette abnahmen, verschwanden sie in Richtung Kreisel an der Langendorferstraße. Das Opfer konnte ein Phantombild der beiden Männer erstellen.

Wer kann Hinweise zu den abgebildeten Männern geben?

Täter 1

20-25 Jahre, 170-180 cm groß, dürre Statur, schwarze kurze Haare, sprach akzentfreies Deutsch, dunkel gekleidet.

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

Täter 2

18-20 Jahre, 170-175 cm, moppelige untersetzte Statur, dickes Gesicht, sprach akzentfreies Deutsch, dunkle Basecap, dunkel gekleidet.

Die Polizei sucht diesen Mann.
Die Polizei sucht diesen Mann.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuwied unter der Telefonnummer 02631/878-0 oder per E-Mail an kineuwied@polizei.rlp.de entgegen.

56564 Neuwied auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Vom Vater ermordet? Helft der Polizei bei der Suche nach David

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren