Simbabwe: Deutsche (49) von Elefant totgetreten
Simbabwe: Deutsche (49) von Elefant totgetretenFoto-Quelle: Pixabay

Simbabwe: Deutsche (49) von Elefant totgetreten

News Team
Beitrag von News Team

Urlaubsdrama in einem Wildpark in Simbabwe: Beim Versuch, eine Elefantenherde zu fotografieren, ist eine 49-jährige deutsche Touristin am Mittwoch von einem der Tiere angegriffen und schwer verletzt worden. Mit anderen Touristen war sie im Nationalpark Mana Pools im Norden des Landes unterwegs.

Dies teilte die Parkverwaltung nach Angaben der "Bild" am Donnerstag mit. Nach dem Unfall sei die Frau in ein nahe gelegenes Krankenhaus geliefert worden. Aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen starb die 49-Jährige allerdings wenige Stunden später, in der Nacht zu Donnerstag. Die übrigen Safari-Besucher aus der Gruppe entkamen und werden derzeit seelisch betreut.

IM VIDEO | Vom Vater ermordet? Helft der Polizei bei der Suche nach David

feb

Mehr zum Thema