Berlin: Polizeiwagen spurlos verschwunden - Interner Alarm
Berlin: Polizeiwagen spurlos verschwunden - Interner AlarmFoto-Quelle: Pixabay

Berlin: Vermisster Streifenwagen wieder gefunden

News Team
Beitrag von News Team

Berlin im Ausnahmezustand: Der türkische Präsident Recep Erdogan weilt auf Staatsbesuch in Deutschland - kein Treffen wie jedes andere ob der angespannten Lage zwischen den beiden Ländern. Nun ist bei der Berliner Polizei intern Alarm ausgelöst worden. Wie der "Tagesspiegel" berichtet, ist ein Streifenwagen spurlos verschwunden.

Am Donnerstag wurden dem Bericht zufolge alle Polizeidienststellen per Mail über das vermisste Fahrzeug informiert. In den Polizeirevieren habe das größte Sorge ausgelöst, wie die Zeitung mit Berufung auf Polizei-Quellen schreibt. "Es sei nicht auszudenken, was Kriminelle oder gar Terroristen mit einem gestohlenen Funkwagen alles anstellen könnten", heißt es.

Wie der "Tagesspiegel" weiter berichtet, ist der VW Touran mit dem amtlichen Kennzeichen B-7871 samt den dazugehörigen Fahrzeugpapieren weg. Tankkarte und Transponderkarte für die Einfahrt in Polizeidienststellen wurden gesperrt.

Entwarnung: Fahrzeug wieder da

Am Freitagmorgen konnte dann Entwarnung gegeben werden. Der vermisste Wagen ist seit Donnerstagnachmittag wieder zurück.

10115 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema